Industrie PC

Showing 1–16 of 24 results

Der optimale Industrie-PC von Alptech

Ein Industrie-PC (kurz IPC) ist ein Computer, der für Aufgaben im industriellen Bereich verwendet wird. Typische Einsatzbereiche sind Prozessvisualisierung, Robotik, Automation, Test- und Prüfstände für die Industrie oder Sicherheitstechnik sowie die Qualitätssicherung. Alptech ist seit mehr als 25 Jahren Ihr verlässlicher Partner bei der Planung, Ausstattung und Einrichtung von Industrie-PC-Systemen. Hier können Sie sich einen Überblick über unser umfassendes Angebot verschaffen.

Ein Industrie-PC im engeren Sinn ist ein Rechner, der einem IBM-kompatiblen Personal Computer ähnelt und insbesondere auch mit Software für solche Geräte betrieben werden kann. Im Vergleich zu Office-PCs im Bürobereich muss ein Industrie-PC allerdings besonderen Anforderungen genügen. In der Regel ist er zum Beispiel robuster konstruiert als herkömmliche PCs, um besser gegen schädliche Umwelteinflüsse, mechanische Belastungen oder elektromagnetische Störungen geschützt zu sein. Insgesamt sollte er weitgehend ausfallsicher ausgelegt sein, wohingegen das Design oder die funktionale Vielfalt eine zweitrangige Rolle spielen.


Format und Hardware unserer Industrie-Computer

Sehr häufig wird ein Industrie-PC von vornherein in größere Anlagen oder Aggregate eingebaut. Das führt zu Einschränkungen beim Format. Nach internationalem Standard müssen die Computer in sogenannte 19-Zoll-Racks eingepasst werden können. Diese sind wiederum in Höheneinheiten (HE) von 1,75 Zoll unterteilt, was nach deutschem Maßsystem 44,45 Millimetern entspricht. Hier im Angebot von Alptech finden Sie eine ganze Reihe Industrie-Computer dieser Höhe, die auch schmalsten Platzanforderungen genügen. Auch 2HE- und 4HE-Computer bietet Alptech Ihnen in größerer Auswahl, während "klassische" Midi-Tower in unserem Angebot eher selten zu finden sind. Andere geeignete Formate sind besonders kompakte Box-PCs sowie Panel-PCs, deren Vorderfront komplett aus einem Display besteht und die zumeist in Schaltwände integriert werden.


Besondere Anforderungen an das Innenleben

Von einem Industrie-Computer wird erwartet, dass er besonders zuverlässig und problemlos zu warten ist. Daher sollten bei diesen Rechnern hohe Standzeiten ohne Software- oder Hardware-Ausfall selbstverständlich sein. Auch sollten die Systeme einen einfachen Zugang bieten und so wenige Verschleißteile wie möglich aufweisen. Da Industrie-PCs sehr häufig immer gleichartige Aufgaben erfüllen, bei denen Sie auf langlebige Software zurückgreifen, kommt es bei Ihnen weniger auf funktionale Vielfalt oder auf Hochleistungsprozessoren an. Dagegen ist es wichtig, dass auch nach Jahren noch der gleiche Mainboardtyp mit dem gleichen Chipsatz zu erhalten ist, um das langlebige Gesamtsystem auch weiterhin betreiben zu können. Auch diesen Anforderungen wird Alptech durch eine vorausschauende Lagerverwaltung gerecht.