Medizinische PC

Showing all 8 results

Der PC ist in der Medizin von heute unverzichtbar

Skalpell und Stethoskop mögen auch weiterhin ihre Daseinsberechtigung für die ärztliche Diagnose und Behandlung haben – doch ohne Computer ist in der modernen Medizin fast nichts mehr möglich. Ob es um den Abgleich von Röntgenbildern geht oder um eine Auswertung von Blutwerten: Der PC ist für die Medizin genauso unverzichtbar geworden wie für innovative Produktionslinien der Industrie. Alptech bietet Ihnen eine Auswahl "medizinischer Computer", die sich durch höchst mobile Einsatzmöglichkeiten sowie die Fähigkeit zur Desinfizierung wie auch zur umfassenden Vernetzung auszeichnen.


Worauf es beim Computer in der Medizin besonders ankommt

Bestimmte Anforderungen teilen Computer in der Medizin mit anderen leistungsstarken Rechnern, die in Designschmieden und Produktionstempeln zum Einsatz kommen, zum Beispiel …

  • einen großen Arbeitsspeicher
  • Netzwerktauglichkeit
  • und ein hochauflösendes Display.

Einzigartig dürfte aber ihre Fähigkeit sein, regelmäßige Desinfektionsprozesse unbeschadet über sich ergehen zu lassen. Unser Panel-PC M1042 ist sogar von vornherein speziell antibakteriell beschichtet, sodass einige der häufigsten Bakterienarten keine Chance haben, sich dort anzusiedeln.

Eine weitere Eigenschaft der meisten Industrie-PCs von Alptech ist zudem beim Einsatz in Krankenhäusern besonders wertvoll: Da sie nicht mit einem konventionellen Lüfter ausgestattet sind, erzeugen sie auch keinerlei Akustik-Emissionen und sind problemlos dort verwendbar, wo besondere Ruhe gefordert ist.


Medizinische Computer von Alptech: mobil verwendbar und vielfach vernetzt

Hier im Online-Shop von Alptech finden Sie medizinische Panel-Computer, die entweder in erster Linie als fest verankerte "Medical Stations" oder aber ausschließlich mobil als sogenannte "Medizinische Assistenten" verwendet werden. Zu Letzteren gehören unsere Modelle M1042 und M1255, die mit einem praktischen Traggriff versehen sind und lediglich 1,3 beziehungsweise 1,6 Kilogramm wiegen. Doch auch "Medical Stations“ wie der M1922 oder der M2150 sind mithilfe einer optionalen Batterie für den mobilen Einsatz bestens geeignet. Da sie zudem über vielerlei Anschlüsse wie 5x USB, 3x COM, LAN sowie DisplayPort, W-Lan und Bluetooth verfügen, sind sie die optimale Datenzentrale für Arztpraxen und Stationen im Krankenhaus.

Wo auch immer sie zum Einsatz kommen sollen – bei den medizinischen Computern von Alptech profitieren Sie unter anderem von folgenden Vorteilen:

  • Die ultraleichte Bauweise erlaubt einen problemlosen Einsatz am Krankenbett.
  • Alle Modelle desinfektionsfähig und lüfterlos.
  • “Medical Stations“ sind vielfältig vernetzt und bei Bedarf auch mobil verwendbar.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen dazu – hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen!